Hirz | Joghurt

Geile Locations, einzigartiger Cast, spannende Story, süsse Protagonisten zum Vernaschen und oscarverdächtiger Soundtrack, das sind die Beilagen für den packendsten Wohlfühl-Heimatfilm des Jahres. Nein, es geht nicht um den aktuellen James Bond, sondern um das neue Meisterwerk von Havas Switzerland, für das ich das Drehbuch schreiben durfte. Und Action!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s